Willkommen bei TCC10

Willkommen auf der offiziellen Webpräsenz des Telecommunication Cercle 2010. Der TCC10 ist eine freiwillige Vereinigung von Technisch- bzw. Wirtschaftlich-interessierten Studenten mit dem Zweck theoretisches Wissen mit praxisnahen Einblicken zu verknüpfen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, werden in regelmäßigen Abständen Besuche bei international anerkannten Unternehmen der IKT Branche abgehalten, wobei Sie weitere Informationen unter dem entsprechendem Menüpunkt vorfinden können.

Der TCC10 wurde planmäßig nach zwei Jahren Aktivität am 3. April 2013 beendet! – Informationen zum Abschlussevent

Mission Statement

Im Jahr 2010 steht die IKT Branche wieder an der Schwelle zu einer neuen Ära der Informationstechnologie. Vergleichbar mit dem Schritt von der Mainframe-Area zum Client Server Modell, erlauben die enorm gestiegenen Übertragungskapazitäten moderner Kommunikationstechnologien sowie die immer steigenden Verarbeitungskapazitäten und Datendichten gänzlich neue Ausgestaltungsmöglichkeiten von Informationssystemen.

Es steht somit im größten Interesse des TCC10 diesen Wandel bei Unternehmen zu beobachten und gegenseitige Erfahrungen auszutauschen, um einen bestmöglichen Einblick in die Chancen bzw. Risiken dieser Systeme zu gewinnen.

Insbesondere werden im Zuge des TCC10 folgende Themen verfolgt:

  • Cloud Computing
    das Anbieten von dezentraler Rechenleistung bzw. Informationsdienstleistung, welches gänzlich neue Möglichkeiten hinsichtlich der Dynamik, der Leistung und der Wirtschaftlichkeit von Informationssystemen eröffnet.
  • Mobilfunktechnologien (insb. LTE)
    Ohne eine leistungsstarke mobile Datenanbindung der breiten Masse sind dezentrale Informationsdienstleistungen nur schwer attraktiv bereitzustellen. In Kombination mit leistungsstarken Mobilfunkgeräten können aber IT-Services erstmalig rund um die Uhr an jedem beliebigen Ort zur Verfügung gestellt werden.
Werbeanzeigen